ImpressumKontakt

Frankfurt Global Business Week

 

Hintergrund und Ziele

Die Frankfurt Global Business Week ist eine Initiative zur Vernetzung regionaler und nationaler Wirtschaftsbranchen im internationalen Austausch und Wettbewerb. Sie bündelt als jährlich stattfindende Veranstaltungswoche rund 20 Fachkonferenzen und Abendveranstaltungen zu Themenfeldern, die die Zukunftsfähigkeit von Wirtschaftsstandorten und Unternehmen maßgeblich prägen.

Den Auftakt der Frankfurt Global Business Week 2011 bildete der Kongress „Wettbewerb der Metropolregionen“. Eine der zentralen Fragen des Kongresses war: Wie können die Metropolregionen in Brüssel Flagge zeigen? Diese Frage diskutierten Staatssekretärin Nicola Beer und Verbandsdirektor Heiko Kasseckert mit den Leitern verschiedener Europabüros in Brüssel.

Im Rahmen des Kongresses wurden außerdem die Themen „Gesetz zur Entwicklung der Metropolregion“, „Governance europäischer Metropolregionen im Vergleich“ und „Zukunftsperspektiven für Metropolregionen“ mit namhaften politischen Vertretern aus der Region, Amsterdam, Berlin, Paris, Stuttgart und Warschau diskutiert.

Weitere Infos unter www.malekigroup.com